Allgemeines zur Geologie

Als Teilbereich der Geowissenschaften beschäftigt sich die Geologie mit der erdgeschichtlichen Entwicklung. Zudem untersucht sie Prozesse der verschiedenen Gesteinsschichten der Erdoberfläche und der Meere. Dabei geht es zum einen um die Zusammensetzung der Erde sowie die zahlreichen chemischen und physikalischen Veränderungen, denen die Erdkruste ausgesetzt ist. Die daraus resultierenden praktischen Erkenntnisse sind höchst bedeutsam für Leben und Sicherheit der Menschen, denn geologische Forschungen können zu rechtzeitigen Warnungen vor Naturkatastrophen führen. Die Analyse der in Gesteinsschichten erkennbaren Veränderung kann daher vor drohenden Erdbeben und Vulkanausbrüchen warnen. Auch die Installation eines Frühwarnsystems vor durch unterseeische Beben entstehenden Tsunamis ist ein typisch geologisches Aufgabenfeld. Im Studium behandelt man zu Beginn naturwissenschaftliche Grundlagen, bevor man sich mit Spezialbereichen wie Geodynamik, historischer Geologie oder Geophysik beschäftigt. In den letzten 15 Jahren hat sich das Studium durch thematische Erweiterungen stark verändert, sodass der Trend zu noch stärkerer Spezialisierung geht. Ein neuer Schwerpunkt ist der Umweltschutz, zu dem die Geologie durch die Erforschung, wie bei der Gewinnung wichtiger Rohstoffe (z.B. Erdöl) Umweltschäden vermieden werden können, einen Beitrag leisten kann. Durch die rasante technische Entwicklung sind zudem neue Fachrichtungen wie Geoinformatik und Computerkartografie hinzugekommen.

 

Akademische Hilfe Ihrer Abschlussarbeit in Geologie

Die Arbeitsweise differiert stark gegenüber geistes- und sozialwissenschaftlichen Studiengängen, denn gerade durch geologische Feldforschungen und die angesprochenen neuen technischen Entwicklungen ist Geologie ohne PC-gestütztes Arbeiten inzwischen undenkbar geworden. In Vorlesungen und Übungen steht zudem weniger das Lesen und Diskutieren von Inhalten, sondern die Vermittlung von Fakten und Lernwissen im Vordergrund. Geologie ist damit ein sehr lernintensives Fach, das zur erforderlichen Aneignung von Fachwissen viel Zeit in Anspruch nimmt. Nicht jeder Student hat diese Zeit, sodass es beruhigend ist, auf professionelle Hilfsangebote von akademischen Dienstleistern zurückgreifen zu können. Unsere Autoren verfügen über die nötige Fachkompetenz und sind nicht nur zuverlässig, sondern auch versiert in der wissenschaftlichen Texterstellung. Wir begleiten Sie bei konzeptionellen Schwierigkeiten in der ersten längeren schriftlichen Arbeit genauso wie beim Recherchieren oder dem Auswerten komplexer Datensätze. Haben Sie Schreibblockaden oder inhaltliche Probleme bei einzelnen Kapiteln? Oder stehen Sie bei der Bachelorarbeit und Masterarbeit vor scheinbar unlösbaren Herausforderungen? Kein Problem, auch in solchen Fällen wirken unsere professionellen Autoren für Sie im Hintergrund und erstellen als Anleitung und Orientierungshilfe Mustervarianten für Ihre Arbeit.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte hier:

 

 

Profilbild.png

Rufen Sie uns unverbindlich an. 
Tel. 041 43 210 9815

Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

 

Zu Ihrer Person

* Sind Pflichtfelder!

Zu Ihrer Anfrage

Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich.
Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.