Allgemeines zur Doktorarbeit / Dissertation

In der Diplomarbeit kann das Thema vom Professor vorgeschlagen werden, es ist aber genauso möglich, sich mit eigenen Vorschlägen und Initiativen ein Themenfeld zu erschließen. Wichtig ist, dass das Thema noch genug Platz für eigene Gedanken lässt. Auf vielen Gebieten finden sich inzwischen schon zu einzelnen Themen hunderte Werke und Fachzeitschriftenartikel. Besser ist es, wenn ein Thema noch nicht erschöpfend publiziert wurde, aber dennoch zumindest im Ansatz von einigen Autoren behandelt wurde. Denn das Diplomarbeitsthema sollte immer im aktuellen Forschungsstand eingeordnet werden können und sich auf Vorarbeiten beziehen, die mit eigenen Ansätzen weitergeführt werden.

Vertrauen Sie auf die Hilfe unserer erfahrenen Autoren

Wenn bei Ihnen die Zeit knapp wird, die theoretische Tiefgründigkeit Schwierigkeiten bereitet oder gar ein unglückliches Ereignis wie Krankheit oder Trauerfall ihre Schaffenskraft gegen Null tendieren lässt, müssen Sie keine Probleme für den lange ersehnten Abschluss befürchten. Denn wir bieten Studenten

  • professionelles Coaching durch kompetente und erfahrene Autoren
  • umfangreiche Recherchen
  • hilfreiche Tipps zur Gliederung und Formatierung der Texte
  • Lektorat und Korrektorat einzelner Kapitel und Texte
  • das Erstellen eines beispielhaften Entwurfs für die Diplomarbeit

Wir konnten Sie bereits von unserem umfassenden Leistungsspektrum überzeugen? Dann nehmen Sie ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf, wir werden Ihnen umgehend ein auf Sie zugeschnittenes Angebot erstellen.

 

 

Gerade in Anbetracht von Noten-, Zeit- und Leistungsdruck in Kombination mit mangelnder Betreuung und Überforderung mit dem großen Umfang einer Diplomarbeit ist es nicht moralisch verwerflich, sich professionelle Hilfe zu suchen. Unsere erfahrenen Akademiker werden ausschließlich nach fachspezifischen Kriterien ausgewählt, sodass die notwendige inhaltliche Kompetenz sichergestellt ist. Als im akademischen Schreibprozess erfahrene Autoren können sie das allgemeine Coaching zum Schreiben, Teilarbeiten wie das Recherchieren oder das Verfassen einzelner Kapitel übernehmen. Bei größeren Notlagen können sie auch eine Vorlage für die gesamte Arbeit erstellen. Da unsere Akademiker tiefgründiges statt oberflächliches Arbeiten gewöhnt sind, sollten Sie sich im eigenen Interesse so früh wie möglich bei uns melden, damit genug Zeit für die akademische Hilfe beim Schreiben Ihrer Diplomarbeit bleibt.

Wichtige Infos und Tipps für die Diplomarbeit

Eine Hürde, die gleich zu Anfang genommen werden muss, ist die Themenfindung. Das Diplomarbeitsthema sollte immer im aktuellen Forschungsstand eingeordnet werden können. Dafür ist es wichtig, sich mit eigenen Ansätzen auf bestehende wissenschaftliche Vorarbeiten zu beziehen, die dann weitergeführt werden. Zu beachten ist, dass zwar genügend Vorarbeiten vorhanden sein müssen, da nicht erwartet werden kann, dass man wie in einer Doktorarbeit von Anfang an eigene Ansätze entwickelt. Damit noch genügend denkerische Eigenleistung erbracht werden kann, sollte die Zahl an Fachbüchern und Artikeln zum Thema aber keineswegs zu groß sein, ansonsten besteht die Gefahr, durch eigene Überlegungen zu Gedanken zu kommen, die der Korrektor aus einer Publikation kennt, obwohl man selbst unabhängig davon einen entsprechenden Gedanken hatte. Weiterhin ist eine ausreichende theoretische Tiefgründigkeit zu beachten. Keine Diplomarbeit kann den Kriterien genügen, wenn sie nicht grundlegende theoretische Werke des Faches und die aktuelle Diskussion berücksichtigt und aus deren Analyse Rückschlüsse auf den eigenen Ansatz zieht.

Studenten der neuesten Masterstudiengänge haben den Vorteil, schon zuvor eine Bachelorarbeit im Umfang von ca. 40 bis 50 Seiten geschrieben zu haben, was sie an das wissenschaftliche Schreiben gut gewöhnt hat. In vielen alten Diplomstudiengängen fehlt eine derartige Arbeit als Zwischenprüfung, sodass für Diplomanden das Problem besteht, den Niveausprung von der Seminararbeit zur umfangreichen Abschlussarbeit schaffen zu müssen. Wer keine Erfahrung im Verfassen längerer Arbeiten hat, tendiert zum Aufschieben, weil die vor einem liegende Zeit so lang erscheint. Das ist aber ein Trugschluss, weil der Arbeitsaufwand mit doppelter Länge einer Arbeit nicht linear, sondern exponentiell ansteigt, denn vor allem das Lesen und Konzipieren verschlingt viel Zeit.

 

 

Wir helfen Ihnen auch bei folgenden wissenschaftlichen Arbeiten

Doktorarbeit
Masterarbeit
Bachelorarbeit
Magisterarbeit
Hausarbeit
Seminararbeit

Auswertung von Statistiken  

Profilbild.png

Rufen Sie uns unverbindlich an. 
Tel. 041 43 210 9815

Anfrage

Bitte füllen Sie das Formular aus:

 

Zu Ihrer Person

* Sind Pflichtfelder!

Zu Ihrer Anfrage

Ihre Anfrage ist völlig unverbindlich.
Wir melden uns kurzfristig bei Ihnen.